Bergsportverein Climbing Crocodiles e.V.
 
   
 
Der Bergsportverein Climbing Crocodiles e.V.



Seit den 80er Jahren (des letzten Jahrhunderts im vergangenen Jahrtausend) schreiben sich Mitglieder und Freunde der HSG KMU bzw. später des USC Leipzig unter dem Namen "CC" in die Gipfelbücher ein. Der Verein wurde am 16. April 2010 auch offiziell als eingetragener Verein in Leipzig gegründet. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele, insbesondere die Förderung des traditionellen Klettersports in der Sächsischen Schweiz.

Der Verein versteht sich als Kooperationspartner der Abteilung Bergsteigen des USC und ermöglicht ein rechtlich eigenständiges Handeln der aktiven Sportfreunde. Er steht in der Tradition der Sektion Bergsteigen (gegründet 1951) der Hochschulsportgemeinschaft Karl-Marx-Universität Leipzig bzw. ihres Nachfolgers, der Abteilung Bergsteigen des Universitätssportclubs Leipzig e.V..

Der Verein hat derzeit 27 aktive volljährige Mitglieder.


Eintragung des Vereins und Satzung

 Vorstand
  • Ingolf Speer (Vorsitzender)
  • Matthias Mann (Schatzmeister, Hüttenwart)
  • Frank Jaenecke

 Kontakt
  • Bergsportverein Climbing Crocodiles e.V.
    c/o Ingolf Speer
    Tischbeinstr. 4
    04229 Leipzig
© Matthias Mann, 12.06.2016                   Impressum